Aufladen von Artefakten

Antworten
Benutzeravatar
Eadee
Stufe 6
Beiträge: 179
Registriert: 06 Jun 2018, 22:02
Charaktere:
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Aufladen von Artefakten

Beitrag von Eadee » 09 Jun 2018, 22:31

  • Um ein Artefakt aufladen zu können muss man es entweder vollständig analysiert haben oder die Artefaktthesis kennen.
  • Will man ein Artefakt aufladen so muss man sämtliche Ladungen binnen 24 Stunden aufladen, ansonsten verfliegt die investierte astrale Kraft wirkungslos.
  • Beim Aufladen müssen die wirkenden Sprüche mit demselben Aufschlag und denselben AsP-Kosten gewirkt werden wie bei der Erschaffung des Artefaktes, dabei ist es unerheblich wie viele ZfP* produziert werden und es spielt auch keine Rolle ob man die im Artefakt gespeicherte Variante beherrscht oder nicht.
  • Wird das Artefakt in einer anderen Repräsentation aufgeladen als es geschaffen wurde so verdoppelt sich die Chance, dass die Artefaktmatrix beschädigt wird.
Der Aufschlag für die Wirkenden Sprüche beträgt also:
  • +2 fürs einspeichern in ein Artefakt
  • +/-X für Varianten und SpoMods
  • +/-X für ungeeignetes/geeignetes Material
  • +/-3 für Zeitpunkt/Sternenkonstellation
  • +/-3 für den Ort
I was angry with my friend; I told my wrath, my wrath did end.
I was angry with my foe; I told it not, my wrath did grow.
- William Blake, "A Poison Tree"

Antworten