Baronie: Galebquell

Antworten
Benutzeravatar
Eadee
Stufe 6
Beiträge: 200
Registriert: 06 Jun 2018, 22:02
Charaktere: Sidney, Lucas
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Baronie: Galebquell

Beitrag von Eadee » 13 Jul 2019, 13:22

Dieses Thema ist für Spielernotizen und Diskussionen über die Baronie Galebquell.

Bild

Einwohnerzahl: 7000 (davon 100 Zwerge)

Übergeordnete Adelsdomäne: Landgrafschaft Gratenfels
Residenz: Herrschaftlich Galebburg
Untergeordnete Adelsdomänen: Junkergut Hainen (200 Einwohner), Junkergut Grasbühl(750 Einwohner), Junkergut Galebfurten(300 Einwohner), Junkergut Quellpass(50 Einwohner), Junkergut Hornisberg (100 Einwohner), Rittergut Wolfenzahn(200 Einwohner)
Bodengüte: durchschnittlich
Besiedlungsgrad: ländlich
Städte und Siedlungen: Stadt Galebbogen (1000 Einwohner), Eckernwalde, Eikenhorst, Galebfurten, Markt Grasbühl, Hainen, Knapptreuen, Lovast, Niederwiesen
Besonderheiten: wenig Straßen, schwer begehbarer Pass nach Koschtal, Probleme durch den Raubritter Wolfenzahn in dieser und benachbarten Baronien, stellenweise besteht noch ein Kult um Baldur Greifax
Garde: 1 Hauptmann, 2 Fähnrich, 5 Weibel, 11 Korporal, 44 Gemeine

Offizielle Quelle: Nordmarken-Wiki
You can't live without the fire
It's the heat that makes you strong
'Cause you're born to live and fight it all the way
You can't hide what lies inside you
It's the only thing you know
You'll embrace it and never walk away
-"Iron" WT

Antworten